Bitcoin Forking

Forking ist, wenn das Basisprotokoll von Bitcoin geändert wurde und sich die Blockchain plötzlich aufteilt. Es gibt eine Weggabelung.

Eine der Einschränkungen von Bitcoin, die viele Benutzer zu plagen scheinen, ist die Größenbeschränkung des Blocks. Ein Megabyte scheint zu klein zu sein, um einen Sinn zu ergeben. Im Jahr 2010 war es vielleicht in Ordnung, aber in der heutigen Streaming-Welt scheint es unerschwinglich zu sein. Entwickler versuchten, Wege zu finden, um Bitcoin zu verbessern, zumindest in Bezug auf ihre Denkweise. Ihre Änderungen wären Verbesserungen.

Das Problem ist, dass die Änderungen genügend Leute in der Kryptowährungsgemeinschaft ansprechen mussten, damit die neue Kryptowährung akzeptiert wurde. Ein Versuch, dieses Protokoll zu ändern, war Bitcoin XT. Dieser gegabelte Bitcoin-Kern ist die Basis des Bitcoin-Netzwerks. Im Jahr 2015 war geplant, dem Block eine Obergrenze von 8 Megabyte zu geben. Dies würde die Anzahl der Transaktionen erhöhen, die in jedem Block enthalten sein könnten.

Es war keine populäre Idee und sie verblasste schnell und innerhalb eines Jahres wurde sie in die Geschichte verbannt. Dann kam die Änderung der Bitcoin Classic-Software, bei der die Blockgröße auf 2 Megabyte geändert wurde. Diese Gabel erhielt auch nicht genug Unterstützung, um zu überleben. Es war nur eine Variation des XT-Plans.

Mit Bitcoin Unlimited können Bergleute die von ihnen bevorzugte Blockgröße flexibler auswählen. Einige verwenden diese Implementierung von Bitcoin immer noch.

Im August 2017 war Bitcoin Cash nach einer Änderung des Protokolls eine Bitcoin-Gabel. Die Blockgröße wurde auf 8 Megabyte festgelegt. Bitcoin- und Bitcoin-Bargeld gingen am 1. August 2017 getrennte Wege. Bitcoin-Bargeld scheint sich gut zu entwickeln und wird drei Monate nach der Abzweigung mit 1.174 USD bewertet. Der Bitcoin-Preis stieg nach dem Split weiter an.

Am 23. Oktober 2017 gab es eine weitere harte Gabelung mit Bitcoin Gold. Die diesmalige Änderung des Protokolls hing mit dem Hashing-Algorithmus zusammen. Aufgrund der Schwierigkeit, Bitcoin abzubauen, und der Anforderung an ASIC-Hardware ist Bitcoin Gold für den Abbau mit GPUs ausgelegt. Sein Hash heißt Equihash. Es kann nicht mit speziellen Geräten beschleunigt werden, die ASIC sind. Dies bedeutet, dass es für den normalen Benutzer, der mit einem Spielecomputer nach Bitcoin Gold suchen kann, gerechter ist.

Wenn sich eine Kryptowährung teilt, beginnt die neue Währung mit einem Genesis-Block. Dies ist nur eine ausgefallene Terminologie für den ersten Block in der neuen Währung. Der Genesis-Block in Bitcoin war der erste eines solchen Blocks. Der clevere Satoshi Nakamoto vergrub eine Nachricht im Bitcoin-Genesis-Block. Dies war die Botschaft: “The Times 03 / Jan / 2009 Kanzler am Rande der zweiten Rettungsaktion für Banken.” Es war auch fest programmiert, nicht ausgabefähig zu sein.

Bitcoins für Einsteiger – Die brandneue Bitcoin-Anleitung – Klick Hier >>>